Vegan Ocean

Maritime Küche – garantiert grätenfrei


Flohr, Alexander
Fotografien von Hoffmann, Matthias

ISBN 978-3-95453-272-8
1. Auflage 2022, 160 Seiten, 75 Fotos
Hardcover H: 24 cm B: 19 cm
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 23.09.2022
30,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt., 30,90 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

kaufen merken

Veganisierte Fischklassiker – garantiert ohne Gräten


In seinem Herzensprojekt „Vegan Ocean“ zeigt der bekannte Youtuber Alexander Flohr, wie man mithilfe von garantiert grätenlosen Fischalternativen ganz vegan köstliche Rezeptkompositionen zaubert.


Die Aromen des Meeres sind für ihn dabei mehr als nur Kulinarik und die Küste mehr als nur ein Ort. Mit vielen kleinen Tricks und Kniffen, aber auch mit ausgesuchten Gemüsesorten und Algen gelingt es ihm, vegane Fischgerichte mit verblüffender Ähnlichkeit zum flossentragenden Original herzustellen und in der maritimen Küche zu etablieren. Letztere gleichen mit ihrem hohen Gehalt sogar die gesundheitlichen Vorteile des Fischkonsums bei den wichtigen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA wieder aus, ohne der Überfischung weiter Vorschub zu leisten.


„Wenn man mal verstanden hat, dass Algen nicht nach Fisch, sondern Fisch nach Algen schmeckt, ist alles ganz einfach.“


Ein Buch genau zum richtigen Zeitpunkt, denn Meeresbiologen warnen zunehmend dringlicher vor der Überfischung der Meere und ihren Folgen. Mit seinen veganen Antworten auf Sahnehering, Fischstäbchen, Labskaus, Sushi und Kaviar zeigt Alex Flohr nicht nur, dass altbekannte Klassiker auch vegan funktionieren, sondern liefert mit Dampfnudeln auf Algenpesto, maritimem Limettentofu oder dem saftigen Popeye- Burger ganz neue Inspirationen und Einblicke in die Vielseitigkeit, die pflanzliche Meeresaromen zu bieten haben. Ihm gelingt es, vegane Rezepte zu kreieren, die der Raffinesse einer Paella, der Aromatik eines geräucherten Lachsfilets und der Frische eines Heringssalats in nichts nachstehen. Abgerundet wird das Ganze mit veganen Alternativen zu traditionellen Fischrezepten wie Schlemmerfilet und Fischsuppe sowie mit originellen Begleitern wie Sanddorn-Mayonnaise und Algenbutter.


Dieses Buch sollte in keinem pflanzenbasiert orientierten oder ökologisch denkenden Haushalt fehlen.


Autor

Alexander Flohr, bekannt aus seinem beliebten YouTube-Kanal „Hier kocht Alex“, ist Veganer, YouTuber und Kochbuchautor. Als Straßenbaumeister entspricht er nicht gerade dem Stereotypen eines Veganers – und dennoch lebt und liebt er seine Ernährungsweise seit nun über 10 Jahren.
Alex wuchs bis zu seinem neunten Lebensjahr in Rostock auf. Das Geschrei der Möwen, die Meeresluft und der Strand haben ihn geprägt. Auch wenn er heute am Rande Berlins nicht mehr die Warnowwerft direkt vor Augen hat, ist...

Alexander Flohr, bekannt aus seinem beliebten YouTube-Kanal „Hier kocht Alex“, ist Veganer, YouTuber und Kochbuchautor. Als Straßenbaumeister entspricht er nicht gerade dem Stereotypen eines Veganers – und dennoch lebt und liebt er seine Ernährungsweise seit nun über 10 Jahren. Alex wuchs bis zu seinem neunten Lebensjahr in Rostock auf. Das Geschrei der Möwen, die Meeresluft und der Strand haben ihn geprägt. Auch wenn er heute am Rande Berlins nicht mehr die Warnowwerft direkt vor Augen hat, ist er im Herzen noch immer ein Küstenkind. Er liebt die Ostseeküste und die volle Bandbreite der Meeresaromen, die er genauestens kennt. Heutzutage natürlich ausschließlich in ihrer pflanzlichen Form. Durch seine Umstellung zur veganen Ernährung 2011, notwendig durch Übergewicht, Asthma und Gelenkschmerzen, entdeckte er im veganen Kochen eine neue Passion. Ging er anfangs noch unzufrieden und nur mit einem Salat zur Arbeit, da der Kühlschrank einfach nicht mehr hergab, kreierte er schon bald aus allem was ihm zur Verfügung stand leckere Gerichte. Überschüssige Pfunde und körperliche Beschwerden wurden dank der neuen, gesünderen Lebensweise immer weniger, bis sie ganz verschwanden. Seine neue Leidenschaft brachte ihn 2015 zu YouTube, wo er anfangs im Rahmen des Kanals von PETA und seit 2020 auf seinem eigenen Kanal “Hier kocht Alex“ aktiv ist. Seine Fans begeistert er dort mit immer neuen köstlichen Rezepten.

Video

Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Deftig Vegan Mediterran

Weber, Anne-Katrin

Herrlich deftig: gesunde vegane Mittelmeerküche   Nach dem Erfolg von „Deftig vegan“ widmet sich die renommierte Kochbuchautorin Anne-Katrin Weber in diesem Buch ganz der pflanzlichen...

mehr

PUR – GEMÜSE

Henze, Christian

30 Gemüsesorten – die besten Zubereitungsarten in 80 Rezepten für köstlich einfache Gerichte   Die Zeiten, als Gemüse nur die Beilage auf dem Teller war, sind lange vorbei. Gemüse ist buchstäblic...

mehr

Gesünder geht’s kaum

Fleck, Anne; Matthaei, Bettina

Echter Genuss statt Verzicht Gesunde Ernährung muss lässig sein, Spaß machen und einfach richtig gut schmecken. Das ist das Credo von Dr. med. Anne Fleck, Deutschlands renommierter Präventiv- und...

mehr

Deftig vegetarisch – Alpenküche

Weber, Anne-Katrin

Knödel, Käse, Kaiserschmarren ... Alpenküche ist Sehnsuchtsküche, die mitten ins kulinarische Herz trifft. Wie zahlreiche andere Menschen ist auch die renommierte Kochbuchautorin Anne-Katrin Weber...

mehr

Apfelmania

Meuth, Martina; Neuner-Duttenhofer, Bernd

Apfel gut – alles gut Ob knackig grün, goldgelb oder verführerisch rot – Äpfel sind mit Abstand das Lieblingsobst der Deutschen. Dass nun endlich Martina und Moritz, das beliebte TV-Kochpaar aus der...

mehr