Ninas easy-peasy Familienkochbuch

Einfache, schnelle Rezepte, die Zeit und Nerven sparen – Mit vielen Tipps, Tricks und Rezeptvarianten für wählerische kleine Esser


Bott, Nina
Fotografien von Wagner, Susanne

ISBN 978-3-95453-288-9
1. Auflage 2023, ca 160 Seiten, ca. 80 Fotos
Hardcover H: 24 cm B: 19 cm
Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 28.04.2023
28,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt., 28,80 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

So klappt das! Kochen für Groß und Klein
Wie Nina Bott mit ihrem Mann einen Haushalt mit vier Kindern, die eigene erfolgreiche TV-Karriere, einen tollen Blog und die eigenen Ansprüche gerockt bekommt, ist beeindruckend. Nebenbei fand sie sogar noch Zeit, ihr zweites Kochbuch zu schreiben und so anderen Menschen dabei zu helfen, die Dinge einfacher zu machen. Im Fokus des Buches stehen dieses Mal kinderleichte Familienrezepte für den teils hektischen Alltag.
Denn das Thema „Ernährung in der Familie“ liegt ihr sehr am Herzen. Es soll wirklich allen schmecken, soll schnell von der Hand gehen, abwechslungsreich und möglichst gesund sein, ohne zu nerven. Ganz ohne Tricks geht das natürlich nicht. Schließlich hat auch bei Nina zu Hause jedes ihrer Kinder seine eigenen Vorlieben beim Essen. Oberstes Gebot ist dabei für Nina: alles kann, nichts muss. So sind ihre Rezepte für die ganze Familie sehr gut an individuelle Wünsche von Klein und Groß anpassbar, sodass jeder auf seine Kosten kommt, ohne dafür den ganzen Tag in der Küche zu stehen. Am wichtigsten ist ihr, den Rest der Familie mit ihrer eigenen Begeisterung bei der Zubereitung anzustecken – egal, ob beim Schnitzen von Obstgesichtern oder beim gemeinschaftlichen Grillen im Garten.


Autor

Nina Bott wurde 1997, direkt nach dem Abitur, für die Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ entdeckt und spielte acht Jahre die Rolle der Cora Hinze. Darauf folgten diverse weitere TV-Engagements als Schauspielerin und seit 2016 auch als Moderatorin.
Mittlerweile ist sie vierfache Mama mit ihren Kindern, Lennox, Luna, Lio und Lobo. Die Mutterrolle ist im Vergleich zu allen TV-Rollen, die sie bisher gespielt hat, ihre allerliebste. Aus diesem Grund bloggt sie seit 2015 auch mit viel Humor...

Nina Bott wurde 1997, direkt nach dem Abitur, für die Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ entdeckt und spielte acht Jahre die Rolle der Cora Hinze. Darauf folgten diverse weitere TV-Engagements als Schauspielerin und seit 2016 auch als Moderatorin. Mittlerweile ist sie vierfache Mama mit ihren Kindern, Lennox, Luna, Lio und Lobo. Die Mutterrolle ist im Vergleich zu allen TV-Rollen, die sie bisher gespielt hat, ihre allerliebste. Aus diesem Grund bloggt sie seit 2015 auch mit viel Humor und Ehrlichkeit auf ihrem gleichnamigen Blog – „Mutterrolle“ – und ihrem Instagram Kanal über das Mamasein und den Familienalltag. Bereits 2018 veröffentlichte sie ihr erstes Kochbuch „Babybeikost“ in dem sich alles um gesunde und praktikable Babybrei-Rezepte zum Vorkochen und Einfrieren drehte. Jetzt folgt das Kochbuch für gesunde Rezepte, die die gesamte Familie begeistern.

Video

Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Deftig vegetarisch – Alpenküche

Weber, Anne-Katrin

Knödel, Käse, Kaiserschmarren ... Alpenküche ist Sehnsuchtsküche, die mitten ins kulinarische Herz trifft. Wie zahlreiche andere Menschen ist auch die renommierte Kochbuchautorin Anne-Katrin Weber...

mehr

Apfelmania

Meuth, Martina; Neuner-Duttenhofer, Bernd

Apfel gut – alles gut Ob knackig grün, goldgelb oder verführerisch rot – Äpfel sind mit Abstand das Lieblingsobst der Deutschen. Dass nun endlich Martina und Moritz, das beliebte TV-Kochpaar aus der...

mehr

Vegan Ocean

Flohr, Alexander

Veganisierte Fischklassiker – garantiert ohne Gräten In seinem Herzensprojekt „Vegan Ocean“ zeigt der bekannte Youtuber Alexander Flohr, wie man mithilfe von garantiert grätenlosen Fischalternativen...

mehr

Einfach und köstlich – vegetarisch

Freitag, Björn; Mudersbach, Thomas

Lieblingsrezepte aus der beliebten TV-Sendung – jetzt auch vegetarisch Björn Freitags Rezepte sind weit über das WDR-Gebiet hinaus beliebt, was wohl daran liegt, dass seine Gerichte einfach rundum...

mehr

Gesünder geht’s kaum

Fleck, Anne; Matthaei, Bettina

Echter Genuss statt Verzicht Gesunde Ernährung muss lässig sein, Spaß machen und einfach richtig gut schmecken. Das ist das Credo von Dr. med. Anne Fleck, Deutschlands renommierter Präventiv- und...

mehr