Schlank ohne Umwege

Wie bewusstes Essen und einfache Routinen dich endlich zum Ziel führen – Das Knuppe-Prinzip – Ganz ohne Verzicht – mit Genussrezepten für jeden Tag


Knuppe, Franziska; Hiekmann, Stefanie
Fotografiert von Schüler, Hubertus

ISBN 978-3-95453-289-6
1. Auflage 2023, 192 Seiten, 87 Fotos
Hardcover H: 24 cm B: 19 cm
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 21.04.2023
30,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt., 30,90 EUR(A)
14 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

zum Warenkorb merken

Schlank werden und bleiben: die Kraft des minimalen Verzichts.


Diäten waren für Topmodel Franziska Knuppe nie eine Option, genauso wenig wie der Verzicht auf gutes Essen und Genuss. Trotzdem ist sie schlank geblieben. Das verdankt sie vor allem ihrer langjährigen Auseinandersetzung mit Ernährungsthemen und einer grundlegenden Erkenntnis:


Bereits wenn man minimal weniger isst, als man verbraucht, wird man kontinuierlich abnehmen. Niemand muss dafür auch nur einen Tag hungern. Das funktioniert auch bei erheblichem Übergewicht. Wer in 10 Jahren 10 Kilogramm zugelegt hat, hat kontinuierlich nur 20 Kalorien pro Tag mehr gegessen, als er verbraucht hat. Kaum einer, der nicht sofort denkt: „Die hätte ich auch weglassen können.“ Diese Einsicht ist eine wichtige Erkenntnis. Denn die Kilos zu viel sind am Ende über einen langen Zeitraum aus sehr überschaubaren Übermengen entstanden. Und mit der Umkehrung in ein kleines Minus bekommt man sie wieder weg – in deutlich kürzerer Zeit. Wer täglich seine Energiebilanz um 200 Kalorien unterschreitet, also beispielsweise einen Cappuccino und zwei Kekse weglässt, nimmt in 6 Monaten satte 3,5 Kilo ab. Wie man diesen Effekt nutzt, ohne die Kalorien an anderer Stelle wieder draufzupacken, beschreibt die Autorin in ihrem Knuppe-Prinzip. Dazu erstellt man mit der Anleitung im Buch einen präzisen Status der eigenen Energiebilanz und übt dann einfache neue Routinen, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Satt und zufrieden mit leckeren und gesunden Gerichten à la Knuppe sowie ein paar Kniffen fällt es leicht, kleinen Kalorienfallen im Alltag auszuweichen und sogar erhebliches Übergewicht hinter sich zu lassen. Keines der etwa 70 Genussrezepte erinnert dabei an eine Diät.


Das Kochbuch ist ein echter Game Changer für alle, die dauerhaft Gewicht verlieren möchten.


Autor

Franziska Knuppe ist ein erfolgreiches Supermodel. Die gelernte Hotelfachfrau wurde 1997 von Wolfgang Joop entdeckt, erobert seitdem die Laufstege der Welt und ist das Gesicht zahlreicher Werbe­kampagnen. Unter anderem ist sie Markenbotschafterin für Shiseido, Mercedes-Benz und AIDA, war auf den Covers von GQ, Elle, Vogue, Cosmopolitan, Madame, Marie Claire und vielen anderen mehr.
Mittlerweile ist sie auch als Designerin ihrer eigenen Modemarke erfolgreich. Regelmäßig tritt sie zudem als...

Franziska Knuppe ist ein erfolgreiches Supermodel. Die gelernte Hotelfachfrau wurde 1997 von Wolfgang Joop entdeckt, erobert seitdem die Laufstege der Welt und ist das Gesicht zahlreicher Werbe­kampagnen. Unter anderem ist sie Markenbotschafterin für Shiseido, Mercedes-Benz und AIDA, war auf den Covers von GQ, Elle, Vogue, Cosmopolitan, Madame, Marie Claire und vielen anderen mehr. Mittlerweile ist sie auch als Designerin ihrer eigenen Modemarke erfolgreich. Regelmäßig tritt sie zudem als Moderatorin auf – so war sie beispielsweise Gastgeberin des TV-Formats „Austria’s Next Topmodel“ und Gastjurorin beim deutschen Pendant. Neben ihrer Karriere liegt ihr die Tätigkeit als UNICEF-Botschafterin sehr am Herzen. Sie engagiert sich für Themen wie „Frauen 100“ und ist Jurymitglied beim „Schwarzkopf Million Chances Award“ und beim „Green Tech Festival“. Privat liebt Franziska es, Zeit mit der Familie zu verbringen, am liebsten auf ihrem Boot auf der Ostsee oder den brandenburgischen Gewässern. Backen und Kochen zählen ebenfalls zu ihren Leidenschaften. Da ist es wenig verwunderlich, dass nun ihr erstes Kochbuch erscheint.

Stefanie Hiekmann ist Kochbuchautorin und Foodjournalistin. Für Verlage und Unternehmen entwickelt die Osnabrückerin individuelle Rezepte und ist zugleich als Foodstylistin und Fotografin tätig. Einer ihrer Schwerpunkte ist die kreative Gemüseküche. Außerdem ist Stefanie Hiekmann viel in Spitzenküchen unterwegs: Hier stellt sie die Frage, was Hobbyköche von Spitzenköchen für zu Hause lernen können und berichtet in verschiedenen Zeitungen und Magazinen (u. a. FAZ, Der Feinschmecker, Foodie, NOZ-Medien). Ihre Bücher sind mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit den Medaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) sowie dem Deutschen Kochbuchpreis (Silber). Stefanie Hiekmann ist Jurymitglied in der ZDF-Kochshow „Stadt, Land, Lecker“.

Video

Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Ninas easy-peasy Familienkochbuch

Bott, Nina; Geweke, Christin

So klappt das! Kochen für Groß und Klein Nina Bott ist bekannt als Moderatorin, Schauspielerin und erfolgreiche Unternehmerin – doch ihre allerliebste Rolle ist ganz klar die als vierfache Mutter plus...

mehr

Zu Gast bei Frida Kahlo

Castellanos, Gabriela

Die echte mexikanische Küche der Frida Kahlo Frida Kahlo hat mit ihrem Wirken und ihrem Streben nach gesellschaftlicher Veränderung Generationen von Frauen weltweit beeinflusst und bewegt. Sie ist...

mehr

Cucina della nonna

Gentile, Domenico

Autentico! Der Ruf der italienischen Küche ist legendär. Und jeder weiß, worauf er sich beim Besuch beim Italiener freuen kann. Aber authentisch sind diese Gerichte oft schon lange nicht mehr. Zu...

mehr

Deftig vegan Orient

Weber, Anne-Katrin

Vegane Orientküche: ein Fest für die Sinne! Dem Zauber der raffinierten Küche und der einzigartigen Gastfreundschaft des Orients zu widerstehen, ist nahezu unmöglich – zu sehr verlocken die bunten...

mehr

Die neue Brotbackformel

Geißler, Lutz

50 Brotsorten aus nur einem Hefeteig – von herzhaft bis süß Brot backen, ganz einfach nebenbei Man könnte meinen, zum Brotbacken hätte Deutschlands Bestsellerautor Lutz Geißler schon alles erzählt....

mehr