Und morgen treffen wir uns gestern – Eine Geschichte über Demenz, die Mut macht


Dr. Lekutat, Carsten

ISBN 978-3-95453-144-8
2. Auflage 2018, 180 Seiten,
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 21.09.2017
19,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 20,60 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

kaufen merken

Demenz – die wahre Anleitung zum Glücklichsein
„Das Leben ist wie Zuckerwatte“, sagt Oliver Fischer, genannt Fisch. „Man bekommt es zunächst gar nicht mit, wenn ein Stückchen fehlt. Aber irgendwann ist nur noch der trockene Holzstab übrig.“
Der Musiker Fisch steht mitten im Leben, als er an Demenz erkrankt und seine Welt stückchenweise zerfällt. Und jeder weiß: Demenz ist eine schreckliche Erkrankung. Aber stimmt das wirklich? Ist Demenz wirklich schrecklich? Fisch stellt das in Frage. Auch wenn sich sein Leben ändert und die Krankheit unaufhaltsam voranschreitet, empfindet er die Demenz nicht als Endstation, sondern als Beginn von etwas Neuem. Fisch ist auf seinem Weg nicht allein. Mit Hilfe einer Medizinstudentin macht er sich auf die Reise von der äußeren Welt zu seiner persönlichen Welt im Inneren. Mit jeder verlorenen Erinnerung an sein Leben gewinnt er neue Empfindungen und Erkenntnisse hinzu. Aus anfänglicher Angst wächst Zuversicht und tiefes Glück. Es gibt viele Bücher und Schicksals­berichte über Demenz. Aber „Und morgen treffen wir uns gestern“ ist anders. Es ist ein positives Buch und es ist ein Plädoyer für Achtsamkeit im Leben – mit oder ohne Demenz. Und vielleicht ist es sogar die wahre Anleitung zum Glücklichsein.


Autor

Dr. Carsten Lekutat ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt. Er ist Leiter des Berliner „HIT – Hausarztzentrum in Tegel“. Als Fernseharzt moderierte Lekutat von 2006 bis 2007 die wöchentliche Kolumne „Der Gesundmacher“ im „Sat.1 am Mittag“-Magazin.

Regelmäßig im TV mit zwei eigenen Sendungen
2011 bis 2014 moderierte er im WDR Fernsehen die wöchentliche Prime-Time-Sendung „Der Gesundmacher“ und „Raus aus dem Stress“.Bereits 2012 übernahm Lekutat die Moderation der wöchentlichen...

Dr. Carsten Lekutat ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt. Er ist Leiter des Berliner „HIT – Hausarztzentrum in Tegel“. Als Fernseharzt moderierte Lekutat von 2006 bis 2007 die wöchentliche Kolumne „Der Gesundmacher“ im „Sat.1 am Mittag“-Magazin. Regelmäßig im TV mit zwei eigenen Sendungen 2011 bis 2014 moderierte er im WDR Fernsehen die wöchentliche Prime-Time-Sendung „Der Gesundmacher“ und „Raus aus dem Stress“.Bereits 2012 übernahm Lekutat die Moderation der wöchentlichen Gesundheitssendung „Fit und gesund“. Zusätzlich führt er wöchentlich durch die Sendung „Hauptsache gesund“ im MDR Fernsehen. Dr. Carsten Lekutat ist Autor mehrerer Bücher sowie als Kabarettist mit eigener Bühnenshow deutschlandweit unterwegs.

Video


Pressestimmen:


Nordwest Zeitung Okt 2017

Es ist ein positives Buch und ein Plädoyer für Achtsamkeit im Leben - mit oder ohne Demenz.



Bild - Dresden und Sachsen Sep 2017

MDR-Doc will mit Demenz-Roman Mut machen 



NDR Das! online März 2018

Dr. Carsten Lekutat hat herausgefunden: viele Demenzkranke werden im Verlauf der Krankheit sogar glücklicher. Das ist aber nicht das einzige Thema, das der Leiter des Berliner Hausarztzentrums mitbringt.



Care Trialog Sep 2017

„Es ist ein Buch, das ich vor allen Dingen für die Angehörigen geschrieben habe, und  das sie  – so hoffe ich – besonders berühren wird und dabei hilft aufzuklären, was Patienten mit einer Demenz fühlen.“



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Gemüse als Hauptgericht

Weber, Anne-Katrin

Modern und köstlich – mal mit, mal ohne Fleisch Um Gemüse dreht sich alles im neuen Kochbuch von Anne-Katrin Weber. Nach einer Reihe vegetarischer Kochbücher widmet sich die bekannte Autorin nun...

mehr

Feierabend-Blitzrezepte

Henze, Christian

Einfach mit Passion: Schnelle und gesunde Rezepte fürs Abendessen Der Tag war stressig und nun sollen Sie am Abend auch noch frisch kochen? Die Feierabend-Blitzrezepte des Starkochs Christian Henze...

mehr

Low Carb Vegetarisch

Matthaei, Bettina

LOW CARB HIGH FAT – vegetarisch genießen Immer größer wird die Anzahl der Menschen, die zumindest überwiegend vegetarisch leben möchten. Die klassische vegetarische Ernährung kann aber zu Übergewicht...

mehr

Yoga while you wait

Stoletzky, Judith

Warten ist ein Geschenk. Freuen Sie sich über jeden Stau und jede besetzte Hotline. Seien Sie heiter, wenn das Wartezimmer voll ist, glücklich über den verpassten Flieger und seien Sie der...

mehr

Ein Apfel macht gesund, drei Äpfel machen eine Fettleber

Lekutat, Dr. med. Carsten

Darum sollten Ärzte Ihren Speiseplan kennen! „Unzählige Beschwerdebilder von Patienten hängen direkt oder indirekt mit der Nahrung oder einzelnen Nahrungskomponenten zusammen. Wir Ärzte werden lernen...

mehr