Grüne Inseln - Kleine Gärten in der City


Lagoda, Marion
Foto(s) von Majerus, Marianne; Foto(s) von Fickling, Helen

ISBN 978-3-95453-033-5
1. Auflage 2014, 216 Seiten, 148 Fotos + 25 Gartenpläne, 25 Abbildungen, 148 Bilder, farbig
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 18.09.2014
29,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 30,80 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

Grüner Daumen für die Stadt! Das Gärtnern in der Stadt bedeutet in der Regel Gärtnern auf äußerst knapp bemessenem Raum. Dass dies kein Hindernis sein muss auf dem Weg zu einem fantastischen Garten, der alle Anforderungen und Wünsche der Besitzer rundum erfüllt, zeigt dieses Buch. Es präsentiert zum Teil winzige Refugien, die von international renommierten Gartendesignern zu exklusiven Außenräumen gestaltet wurden. Die großformatigen Bilder der Topfotografen Marianne Majerus und Helen Fickling demonstrieren im Zusammenhang mit fachlich fundierten Texten, worauf es bei der Anlage solch ästhetisch anspruchsvoller Gärten inmitten hoher Mauern ankommt, und bieten eine Fülle anregender Ideen für die eigene kleine Oase in der City. Die Autorin Marion Lagoda schreibt seit vielen Jahren als freie Gartenjournalistin für Magazine und Buchverlage.


Marion Lagoda wurde 1959 im Bergischen Land geboren, entwickelte früh eine ausgeprägte Beziehung zur Natur und hatte schon als Kind Freude an gärtnerischen Beschäftigungen. Nach dem Studium der Kunstgeschichte absolvierte sie ein Zeitungsvolontariat und arbeitete als Lokalredakteurin. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder begann sie, für diverse Printmedien als freie Gartenjournalistin und als Buchautorin zu schreiben. Zur Zeit schreibt sie unter anderem die Kolumne...

Marion Lagoda wurde 1959 im Bergischen Land geboren, entwickelte früh eine ausgeprägte Beziehung zur Natur und hatte schon als Kind Freude an gärtnerischen Beschäftigungen. Nach dem Studium der Kunstgeschichte absolvierte sie ein Zeitungsvolontariat und arbeitete als Lokalredakteurin. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder begann sie, für diverse Printmedien als freie Gartenjournalistin und als Buchautorin zu schreiben. Zur Zeit schreibt sie unter anderem die Kolumne für das Magazin FLORA GARTEN. Marion Lagoda lebt mit ihrem Mann in Hamburg, wo sie als Ausgleich zu ihre schreibenden Tätigkeit den selbst angelegten Stadtgarten pflegt und mit Interesse die florierende Urban-Gardening-Bewegung in ihrer Wahlheimat beobachtet.

Foto(s) von: Marianne Majerus
Die international bekannte und renommierte luxemburgische Fotografin lebt in London und fotografiert die schönsten Gärten in Europa und Amerika. Ihre Arbeiten werden international in Zeitschriften und Büchern veröffentlicht. 2002: Auszeichnung von der Garden Media Guild in London als "Photographer of the Year" 2010: Auszeichnung als "International Garden Photographer of the Year" 2011: Auszeichnung von der Garden Media Guild in London als "Photographer of the Year" 2013: Auszeichnung mit dem Garden Media Guild Features Photographer of the Year Award

Fotos von: Helen Fickling
Geboren in Simbabwe, lebt die international renommierte Fotografin Helen Fickling inzwischen in London. Für Verlage und private Auftraggeber fotografiert sie weltweit zu den Themen urbane Landschaft, Gartendesign, Architektur und Innenarchitektur. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch eine stimmungsvolle Balance von Design, Licht, Struktur, Form und Textur aus.

Video


Pressestimmen:


Mittelbadische Presse Dez 2014

(...) Gärtnern in der Stadt bedeutet in der Regel Gärtnern auf äußerst knapp bemessenem Raum. Dass dies kein Hinderniss sein muss auf dem Weg zu einem fantastischen Garten, der alle Anforderungen und Wünsche der Besitzer rundum erfüllt, zeigt Marion Lagoda in dem Buch "Grüne Inseln".



Ostsee Anzeiger Dez 2014

Die großformatigen Bilder (...) demonstrieren im Zusammenhang mit fachlich fundierten Texten, worauf es bei der Anlage solch ästhetisch anspruchsvoller Gärten inmitten hoher Mauern ankommt, und bieten eine Fülle anregender Ideen für die eigene kleine Oase in der City.



Das Haus - ideen magazin Mai 2014

In "Grüne Inseln" bekommen Sie Inspirationen, wie Sie auf kleinstem Raum einen Garten erschaffen, der allen Anforderungen und Wünschen gerecht wird.



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Moderne Gartenkonzepte

Reidel, Petra

Wie es gelingt, dass sich Haus und Garten in ihrer Gesamtwirkung nicht nur ergänzen, sondern in ihrer Qualität und Spannung erhöhen, beschreibt dieser bildgewaltige Gartendesign-Band, meisterhaft...

mehr

Kleine Gärten vergrößern

Minardo, Tanja

„Hohe Absätze“ für Ihren kleinen Garten! „Klein, aber fein“ – jeder kennt diese Redensart und trotzdem hadern viele Gartenbesitzer mit der geringen Größe ihres Gartens. Dabei hat ein kleines...

mehr

Modernes Gartendesign

Timm, Ulrich

Endlich ist es soweit! Nach dem Garten-Topseller „Moderne Gartengestaltung“ erscheint der lange erwartete Folgeband „Modernes Gartendesign“ und präsentiert spektakulär die angesagten Trends der...

mehr

Gartenideen

Weigelt, Lars

RAFFINIERTE DETAILS UND KLEINE LÖSUNGEN MIT PFIFF Die einzelnen Bestandteile und Strukturen sind es, die, mit Bedacht und Raffinesse konzipiert, Gärten und ihre Wirkung als großes Ganzes formen. Das...

mehr