Wir haben einfach gekocht

100 Erinnerungen an Lieblingsrezepte


Reuter, Jörg; Rehn, Manuela; Brandes, Cathrin

ISBN 978-3-95453-192-9
1. Auflage 2020, 304 Seiten,
Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.12.2020
29,95 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt., 30,80 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

Der Bestseller neu aufgelegt beim Becker Joest Volk Verlag!
Erinnerung an unbeschwerte Kindertage, an Pausenbrot und Geburtstagskuchen, den Sonntagsbraten, die Lieblingsrezepte der Großmutter und das frisch zubereitete Essen zu Hause bei Muttern ? Vieles von diesem ursprünglichen Geschmack ist in unserer Welt von Fertigmahlzeiten, Tiefkühlkost und Fast Food verloren gegangen, doch die Erinnerung an die leckeren Alltags- und Festtagsgerichte sind nicht vergessen. Man muss sie nur wiederfinden! Ein Team von Köchen, Autoren und Fotografen hat sich auf eine spannende Spurensuche nach den beliebtesten Gerichten und damit verbundenen persönlichen Geschichten gemacht und ist fündig geworden. Herausgekommen ist eine einzigartige geschmackliche Zeitreise durch die Rezepte von zwei Generationen, die nicht nur schöne Erinnerungen weckt, sondern vor allem zum Nachkochen inspiriert. Denn was damals geschmeckt hat, ist heute mehr als ein Klassiker. Es ist ein gutes Stück individuelle Heimat und ein wichtiges Merkmal der eigenen Identität.


Autor

Jörg Reuter und Manuela Rehn essen beide privat nicht nur leidenschaftlich gern, sondern beschäftigen sich auch beruflich mit dem Thema Lebensmittel. Seit mehr als zehn Jahren beraten sie Unternehmen darin, verantwortungsvoll zu handeln und gerade deswegen erfolgreich zu sein. Ihre Mission: Gute Lebensmittel: vom Acker bis zum Teller! Angetrieben von kulinarischer Neugierde haben sie zudem vor fünf Jahren ein eigenes Lebensmittelgeschäft in Berlin eröffnet. Vom Einfachen das Gute der Name ist...

Jörg Reuter und Manuela Rehn essen beide privat nicht nur leidenschaftlich gern, sondern beschäftigen sich auch beruflich mit dem Thema Lebensmittel. Seit mehr als zehn Jahren beraten sie Unternehmen darin, verantwortungsvoll zu handeln und gerade deswegen erfolgreich zu sein. Ihre Mission: Gute Lebensmittel: vom Acker bis zum Teller! Angetrieben von kulinarischer Neugierde haben sie zudem vor fünf Jahren ein eigenes Lebensmittelgeschäft in Berlin eröffnet. Vom Einfachen das Gute der Name ist hier Programm. Essen ist Erinnerung und Essen ist Heimat. Weil den beiden diese Zusammenhänge so wichtig sind, haben sie sich auch mit diesen Fragen auseinandergesetzt: Wie wollen wir eigentlich alt werden? Welche Bedeutung hat Essen heute und in Zukunft für Senioreneinrichtungen? Wie bewahren wir unsere kulinarischen Erinnerungen? Was hat der Ursprung von Rezepten mit der Region und unserer Heimat zu tun? Auf der Suche nach Antworten ist die Kochbuchidee entstanden. Manuelas liebste kulinarische Erinnerung sind die Quarkkeulchen ihrer Oma Ilse. Jörgs liebste kulinarische Erinnerung ist der Möhreneintopf seiner Oma Anni und der Sauerbraten seiner Mutter. Was es noch Interessantes über Jörg zu erzählen gibt: Er wollte eigentlich Rennfahrer werden und fuhr 1984 erfolgreich auf der Deutschen Seifenkistenmeisterschaft. Ein unscheinbares Buch mit dem Titel Selbstversorgung in der Stadt , das Jörg einige Jahre später auf einem Wühltisch in die Hände fiel, änderte seinen Berufsweg entscheidend. Statt schneller Autos studierte er Agrarwirtschaft. Es folgten lehrreiche Jahre auf Bio-Bauernhöfen und anschließend die Selbstständigkeit als Berater.

Jörg Reuter und Manuela Rehn essen beide privat nicht nur leidenschaftlich gern, sondern beschäftigen sich auch beruflich mit dem Thema Lebensmittel. Seit mehr als zehn Jahren beraten sie Unternehmen darin, verantwortungsvoll zu handeln und gerade deswegen erfolgreich zu sein. Ihre Mission: Gute Lebensmittel: vom Acker bis zum Teller! Angetrieben von kulinarischer Neugierde haben sie zudem vor fünf Jahren ein eigenes Lebensmittelgeschäft in Berlin eröffnet. Vom Einfachen das Gute der Name ist hier Programm. Essen ist Erinnerung und Essen ist Heimat. Weil den beiden diese Zusammenhänge so wichtig sind, haben sie sich auch mit diesen Fragen auseinandergesetzt: Wie wollen wir eigentlich alt werden? Welche Bedeutung hat Essen heute und in Zukunft für Senioreneinrichtungen? Wie bewahren wir unsere kulinarischen Erinnerungen? Was hat der Ursprung von Rezepten mit der Region und unserer Heimat zu tun? Auf der Suche nach Antworten ist die Kochbuchidee entstanden. Manuelas liebste kulinarische Erinnerung sind die Quarkkeulchen ihrer Oma Ilse. Jörgs liebste kulinarische Erinnerung ist der Möhreneintopf seiner Oma Anni und der Sauerbraten seiner Mutter. Was es noch Interessantes über Manuela zu erzählen gibt: In ihrem früheren Leben war sie wahrscheinlich ein Orang-Utan. Im jetzigen Leben verbindet sie noch immer eine tiefe Liebe zu diesen Tieren und dem Regenwald. Sie engagiert sich daher für dessen Schutz. Da es in Deutschland zwar keinen Regenwald, aber wunderschöne Wälder gibt, verbringt sie ihre freie Zeit am liebsten dort.

Video

Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Die besten Hausmittel

Rubin, Franziska; Strigin, Gudrun

Wer heilt, hat recht. Wer natürlich heilt, erst recht! Hausmittel heilen und lindern zuverlässig vielfältige Beschwerden. Sie wirken sanft und ohne Nebenwirkungen. Oft sind sie seit Generationen...

mehr

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Meuth, Martina; Neuner-Duttenhofer, "Moritz" Bernd

EIN LEBEN OHNE KARTOFFELSALAT? UNVORSTELLBAR! „Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist in kulinarischer Hinsicht ein verlorener Tag!“, meinen Martina und – ganz besonders – Moritz. Von einem Buch „Meine...

mehr

Die besten Brotrezepte für jeden Tag

Geißler, Lutz

Einfach für alle Brot backen kann ganz einfach sein, wenn man nur genau weiß, was zu tun ist. Das gilt selbst dann, wenn es um Brote mit höchstem Anspruch an Geschmack, Aussehen und Bekömmlichkeit...

mehr

Schlank mit der Prep-Diät

von Cramm, Dagmar

Optimale Nährstoffversorgung mit Minimalaufwand Du hast die Nase voll davon, vor jeder Mahlzeit neu zu überlegen, wie du gesünder leben kannst und endlich dein Wunschgewicht erreichst? Dann ist die...

mehr

Unser kulinarisches Erbe

Reuter, Jörg; Rehn, Manuela

Rezepte aus der Heimatküche unserer Großelterngeneration Nach dem großen Erfolg des Buches „Wir haben einfach gekocht“ hat sich das Autorenteam ein zweites Mal auf eine intensive Reise quer durch Deut...

mehr