Feuerstellen

Ideen, Planung und Know-how für Gartenkamine, -Öfen und Feuerschalen


Weigelt, Lars; Dr. Kullmann, Folko
Foto(s) von Majerus, Marianne; Foto(s) von Brenner, Marion; Foto(s) von Tres, Miquel

ISBN 978-3-95453-152-3
1. Auflage 2018, 168 Seiten, 84 Fotos
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 23.03.2018
39,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 41,10 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

kaufen merken

Feuer besitzt seit Urzeiten eine elementare Anziehungskraft. Als Sinnbild für Atmosphäre und Behaglichkeit, stilvolles Ambiente und unbeschwerten Garten-Lebens-Genuss kommt dem archaischurigen Element Feuer auch heute noch eine besondere Rolle im Garten zu. Am Feuer sitzen, sich von seiner Energie und Kraft in den Bann ziehen zu lassen, ist gleichermaßen entspannend wie anregend, behaglich wie gemütlich, wärmend wie unterhaltend. Einfach unersetzlich.

Ob nun uriger Grillplatz, exzentrische Outdoor-Küche oder die zeitgemäße Adaption einer – multifunktionalen – Feuerstelle: Im Garten ist Feuer ein wahrer Dauerbrenner mit vielen Facetten und Einsatzmöglichkeiten zwischen Repräsentieren und Zelebrieren. Die Essenz der interessantesten Feuerstellen-Projekte präsentiert dieses Buch – in großer stilistischer Bandbreite und in herausragender Qualität, handwerklich wie gestalterisch. Brillante Fotos international bekannter Gartenfotografen zeigen die Einbindung in gestaltete Gartenräume sowie Raffinesse in Design und Funktion.

Der renommierte Gartenplaner und Buchautor Lars Weigelt vermittelt Kontext, Konzeption und Know-how zu jedem Projekt. „Feuerstellen im Garten – das große Ideenbuch“ bietet einen repräsentativen Überblick über die heißesten Gartenplätze und motiviert bild- und textstark zur Nachahmung im eigenen Garten. Hot stuff!


Autor

Lars Weigelt absolvierte in seiner Geburts- und Heimatstadt Dresden ein Studium der Landespflege mit anschließender mehrjähriger Tätigkeit als Freiraumplaner in Karlsruhe. Es folgten Praktika bei Umweltschutzorganisationen, ein Volontariat beim Stuttgarter KOSMOS-Verlag und eine leitende Tätigkeit bei einer Dresdener Wohnungsgenossenschaft. Die daraus gewonnenen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Leidenschaft für redaktionelles Arbeiten, wortgewandtes Texten und dem Drang zur positiven...

Lars Weigelt absolvierte in seiner Geburts- und Heimatstadt Dresden ein Studium der Landespflege mit anschließender mehrjähriger Tätigkeit als Freiraumplaner in Karlsruhe. Es folgten Praktika bei Umweltschutzorganisationen, ein Volontariat beim Stuttgarter KOSMOS-Verlag und eine leitende Tätigkeit bei einer Dresdener Wohnungsgenossenschaft. Die daraus gewonnenen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Leidenschaft für redaktionelles Arbeiten, wortgewandtes Texten und dem Drang zur positiven Veränderung mündeten Anfang 2011 in selbstständiger Tätigkeit, die Gartenplanung mit Gartenredaktion paart und stets den Blick fürs grüne Ganze im Fokus hat. Übergeordnetes Ziel seiner Arbeit als Garten- und Freiraumplaner ist die Verbindung von ganzheitlicher Nachhaltigkeit mit zeitgemäßer Designsprache. Mit Esprit und Hingabe vermittelt er sein Gartenfachwissen über Magazinbeiträge und Gartenbücher.

Folko Kullmann hat nach dem Studium der Gartenbauwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenbau in Freising-Weihenstephan an der Technischen Universität München promoviert. Nach Stationen in Europas größter Baumschule und im Botanischen Garten Kew, London, sowie einem Volontariat bei einem Stuttgarter Ratgeberverlag lebt er seit 2004 seine grüne Passion nicht nur im Garten und auf dem eigenen Balkon aus, sondern auch als Buchautor und Gartenjournalist, Lektor und Übersetzer von Gartenbüchern. Seit 2008 betreibt er mit seinem Partner ein auf Gartenbücher und -magazine spezialisiertes Redaktionsbüro in Stuttgart.

Video


Pressestimmen:


Einfamilienhaus - Sonderheft: Gartenidee Mai 2018

Das neue Buch des renommierten Garten- und Freiraumplaners Lars Weigelt ist ein Ideenfundus, reich bebildert mit brillanten Fotos.



reddot 21 Jun 2018

Feuerstellen: brandheiße Ideen für den Garten



GartenIdee Jun 2018

Sommerlicher Gartengenuss – Da gehört natürlich auch eine Feuerstelle dazu. Lars Weigelt zeigt tolle Möglichkeiten stilvoll zu zündeln.



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Ein Apfel macht gesund, drei Äpfel machen eine Fettleber

Lekutat, Dr. med. Carsten

Darum sollten Ärzte Ihren Speiseplan kennen! „Unzählige Beschwerdebilder von Patienten hängen direkt oder indirekt mit der Nahrung oder einzelnen Nahrungskomponenten zusammen. Wir Ärzte werden lernen...

mehr

Gemüse als Hauptgericht

Weber, Anne-Katrin

Modern und köstlich – mal mit, mal ohne Fleisch Um Gemüse dreht sich alles im neuen Kochbuch von Anne-Katrin Weber. Nach einer Reihe vegetarischer Kochbücher widmet sich die bekannte Autorin nun...

mehr

Kittel, Keime, Katastrophen

Dr. med. Esser, Heinz-Wilhelm

Wie überlebt man einen Krankenhausaufenthalt? Dr. med Heinz Wilhelm Esser sieht nicht nur anders aus als andere Ärzte, auch seine Karriere ist wirklich ungewöhnlich: erst erfolgreicher Rockmusiker mi...

mehr

Vorgärten

Michael, Volker

Viel mehr als einfach nur ein Stück Garten Viele praktische Aufgaben kommen dem Vorgarten zu. Er ist nicht nur Empfangsportal, sondern soll Fahrräder und Mülltonnen verstauen und verstecken, einen...

mehr

Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche

Weber, Anne-Katrin

Aus nur einer Handvoll Zutaten! Schluss mit langen Zutatenlisten und zeitaufwendigem Einkaufen! Anne-Katrin Weber zeigt in ihrem neuen vegetarischen Kochbuch, wie man mit maximal fünf Zutaten im...

mehr