Suppen, Eintöpfe und Schmorgerichte


Vössing, Su
Foto(s) von Vössing, Burkhard

ISBN 978-3-95453-110-3
4. Auflage 2018, 180 Seiten, 90 Fotos
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 21.09.2016
34,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 35,00 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

kaufen merken

Die ganze Welt aus einem Topf!
Suppen und Eintöpfe wirken angesichts von Dampfgarer, Sou vide und Molekularküche fast ein bisschen altmodisch, aber sie sind angesagter denn je.
Und eine Suppe kochen, das kann jeder, sagt Su Vössing und zeigt wieder einmal, wie Sorgfalt und Liebe zu kleinen Details wahre Wunder wirken können. Tatsächlich sind Suppen, Eintöpfe und Schmorgerichte wunderbare Gerichte auch für Anfänger und sogar für minimalistisch eingerichtete Junggesellen-Küchen geeignet. Sie lassen sich zudem noch leicht vorbereiten, bevorraten, warm halten, wiederaufwärmen und reduzieren am Ende sogar den Abwasch. Nicht umsonst finden sich seit Ewigkeiten „Eintöpfe“ in allen Kulturen und Küchen dieser Welt. Dass sie aber trotzdem hinreißende kulinarische Highlights sein können, zeigt Su Vössing in ihren Rezepten mit der Kombination aus perfektem Handwerk und der notwendigen Raffinesse. Bis hin zu überraschenden feinen Beilagen bietet das Buch Klassiker und auch moderne Abwandlungen, die wirklich jeden zum Eintopf-Fan werden lassen.


Autor

Su Vössing wurde im Jahr 1991 als damals jüngste Sterneköchin Deutschlands mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Der Weg dahin führte sie als Chef de Partie von Philippe Jorand in Münster direkt nach Paris als Souschef zu Jean-Michel Bouvier. Alain Senderens erkannte ihr außerordentliches Gespür für unverfälschte Aromen und ernannte sie nach nur drei Wochen zur Chef Saucier seines Restaurants „Lucas Carton“. Weiter in der berühmten Pariser Brasserie „La Coupole“ mit durchschnittlich 800...

Su Vössing wurde im Jahr 1991 als damals jüngste Sterneköchin Deutschlands mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Der Weg dahin führte sie als Chef de Partie von Philippe Jorand in Münster direkt nach Paris als Souschef zu Jean-Michel Bouvier. Alain Senderens erkannte ihr außerordentliches Gespür für unverfälschte Aromen und ernannte sie nach nur drei Wochen zur Chef Saucier seines Restaurants „Lucas Carton“. Weiter in der berühmten Pariser Brasserie „La Coupole“ mit durchschnittlich 800 Speisen pro Schicht die Pariser Gesellschaft zum Schlemmen verführt. Zurück in Deutschland im Bonner Restaurant „Le Marron“ geadelt worden. Der bunten Kölner Welt im „La Société“ aufgetischt, um von dort in Florida im „Café Europa“ als Chef de Cuisine auf beste Weise weiter zu kochen. Danach und dazwischen hat sie von Anfang bis Ende beim „Kochduell“ (VOX) ihre Spontaneität spielerisch unter Beweis gestellt. Ein kurzes Intermezzo im eigenen Restaurant in Düsseldorf schließt diese kulinarische Reise ab. Mit Kochbüchern, TV-Auftritten, Events, Live-Moderationen und Produktpräsentationen in allen Medien stellt Su Vössing zurzeit allen Interessierten ihr umfangreiches Wissen zur Verfügung.

Video


Pressestimmen:


Cooking Okt 2016

Die deutsche Spitzenköchin Su Vössing liefert abwechslungsreiche Rezepte, bei denen jedem Suppen- und Eintopf-Fan warm ums Herz wird.



amicella.de Okt 2016

(...) Eine Suppe kochen, das kann jeder, sagt Su Vössing und zeigt wieder einmal, wie Sorgfalt und Liebe zu kleinen Details wahre Wunder wirken können.



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Prominent mit Hund und einer Katze

Bergwelt, Bettina

Im Fernsehen. In der Zeitung. Im Kino. Im Netz. Von Prominenten macht sich jeder sein eigenes Bild. Dann trifft man sie. Mit ihrem Hund. Und ist überrascht. Wie sehr sich diese Menschen öffnen und...

mehr

Feierabend-Blitzrezepte

Henze, Christian

Einfach mit Passion: Schnelle und gesunde Rezepte fürs Abendessen Der Tag war stressig und nun sollen Sie am Abend auch noch frisch kochen? Die Feierabend-Blitzrezepte des Starkochs Christian Henze...

mehr

Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche

Weber, Anne-Katrin

Aus nur einer Handvoll Zutaten! Schluss mit langen Zutatenlisten und zeitaufwendigem Einkaufen! Anne-Katrin Weber zeigt in ihrem neuen vegetarischen Kochbuch, wie man mit maximal fünf Zutaten im...

mehr

Ein Apfel macht gesund, drei Äpfel machen eine Fettleber

Lekutat, Dr. med. Carsten

Darum sollten Ärzte Ihren Speiseplan kennen! „Unzählige Beschwerdebilder von Patienten hängen direkt oder indirekt mit der Nahrung oder einzelnen Nahrungskomponenten zusammen. Wir Ärzte werden lernen...

mehr

Richtig FALSCH arbeiten

Kendzia, Fabian; Ritter, Lorenz

Ein vergnüglicher und dabei verblüffend lehrreicher Ratgeber über die Dinge, die Sie im Arbeitsalltag so richtig falsch machen können Ratgeber verraten, wie man Dinge richtig macht. Nun ist der...

mehr