Rezepte für die Zukunft


Pretterebner, Susanne
Foto(s) von Schüler, Hubertus

ISBN 978-3-95453-072-4
1. Auflage 2015, 168 Seiten, 24 Illustrationen; plus Wandkalender mit 48 Rezept-Fotos, 24 Illustration(en), farbig, 48 Foto(s), farbig
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.03.2015
37,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 38,10 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

Mehrfach ausgezeichnet! Einzigartig designt! Dieses Buch ist definitiv die schönste Art, das eigene gesammelte Halbwissen über eine gesunde Ernährung in fundierte Erkenntnisse über die globalen Zusammenhänge in der Ernährung zu tauschen. Großartig gestaltete Infografiken vermitteln gleichermaßen unterhaltsam wie einprägsam die Zusammenhänge unserer Ernährung mit den Folgen für die Umwelt. 48 leckere Kochrezepte beweisen dann, dass eine gesundheitliche Orientierung und ein verantwortungsvoller Ernährungsstil nicht trotz, sondern gerade wegen der saisonalen und regionalen Ausrichtung zusammenpassen. Hier wird kulinarisch bedingter Umweltschutz gelebt, bei dem Genuss im Vordergrund steht! Und weil es die Autorin ernst meint mit der Eigenverantwortung, bietet sie im Buch umfassende Unterstützung bei der zukünftigen Umsetzung umweltgerechter Ernährung – das beginnt bei Tipps zur richtigen Auswahl einzelner Zutaten und reicht bis hin zu einem Saisonkalender, der monatsgenau zeigt, wann welches Obst oder Gemüse regional verfügbar ist. Das Buch ist auch optisch ein wahrer Leckerbissen, der der Autorin und Designerin Susanne Pretterebner schon mehrere Designpreise eingebracht hat.

Auszeichnungen für die noch unveröffentlichte Masterarbeit „Rezepte für die Zukunft“:

Red Dot: Best of the Best 2013

Die Schönsten Bücher Österreichs 2013

Joseph Binder Award 2014

Nominierung für den German Design Award


Susanne Pretterebner (Idee, Konzept, Text, Design) hat Kindheit und Jugend in Klagenfurt am Wörthersee (Österreich) verbracht. Für das Studium „Industrial Design“ zog sie 2000 nach Graz und absolvierte bereits während ihrer Studienzeit ein Praktikum als Produktdesignerin in Singapur. Auf den Geschmack der großen weiten Welt gekommen, begab sie sich nach dem Studienabschluss auf eine mehrmonatige Rucksack-Reise, wo sie unter anderem ihre Leidenschaft...

Susanne Pretterebner (Idee, Konzept, Text, Design) hat Kindheit und Jugend in Klagenfurt am Wörthersee (Österreich) verbracht. Für das Studium „Industrial Design“ zog sie 2000 nach Graz und absolvierte bereits während ihrer Studienzeit ein Praktikum als Produktdesignerin in Singapur. Auf den Geschmack der großen weiten Welt gekommen, begab sie sich nach dem Studienabschluss auf eine mehrmonatige Rucksack-Reise, wo sie unter anderem ihre Leidenschaft für Kommunikationsdesign entdeckte. Zurück in Österreich fasste sie im Bereich Grafikdesign Fuß und ist seit 2006 in einer Grazer Agentur tätig. In einem Zweitstudium in „Media und Interaction Design“, dass sie neben ihrer Berufstätigkeit anging, widmete sie ihre Masterarbeit ihren Interessen, dem Umweltschutz und der Leidenschaft fürs Kochen. So entstand nach intensiver Recherche mit viel Herzblut eine Abschlussarbeit, die versucht, die Themen Ernährung und Umweltschutz ansprechend und verständlich zu verbinden und aufzubereiten. Die Mühen haben sich gelohnt! Die Masterarbeit wurde bereits mit mehreren internationalen Designpreisen ausgezeichnet und findet nun ihren Abschluss als Buch. Derzeit lebt Susanne Pretterebner in Elternzeit mit ihrem Freund und den zwei gemeinsamen Kindern in Graz.

Fotos von: Hubertus Schüler
Hubertus Schüler wurde Fotograf, weil er, wie er selbst von sich behauptet, nicht malen könne – was angesichts seiner Werke ein großes Glück für die Fotografie ist! Geboren und aufgewachsen im schönen Münster, absolvierte er dort in einer Werbeagentur auch die Ausbildung zum Fotografen. Die Assistenzzeit verbrachte er in Düsseldorf, bevor er sich 1990 in Bochum selbständig machte. Seitdem arbeitet er mit Vorliebe und Hingabe an spannenden Buchprojekten und genießt den gestalterischen Freiraum, in dem er sich dabei bewegen darf. www.hubertus-schueler.de

Video


Pressestimmen:


Die Rheinpfalz Juli 2015

Wie sind die Lebensmittel verpackt? Wo kommen sie her? Wie bereitet man sie umweltschonend zu? (...) Ein Kochlesebuch der anderen Art!



Gala.de Mai 2015

So geht klimafreundliches Kochen



maxima Dez 2015

Es ist bestimmt das modernste unter den Öko-Kochbüchern, das unideologischste under den Bio-Kochbüchern, der schickste under den Nachhaltigkeitsratgebern.



Heilbronner Stimme Sept 2015

Ein besonderes Werk, das auf jeden Fall Aufmerksamkeit verdient.

 



BerlinFaces.de Okt 2015

Das Buch ist ein kleiner Schatz für bewusste Konsumenten



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Die Kochbibel

Vössing, Susanne; Vössing, Burkhard

Nie mehr „ohne“ kochen! Die Rezepte in diesem großformatigen Prachtband sind eine Hommage an einen völlig unterschätzten Helfer in der Küche: die Küchenmaschine. In unzähligen Küchen unseres Landes...

mehr

Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte

Dr. med. Fleck, Anne; Vössing, Su

So fix und lecker geht gesunde Ernährung! Die Gerichte in diesem Buch sind nicht nur besonders gut für die Gesundheit, sondern schmecken auch fantastisch. Dass alle Rezepte tatsächlich mit nur 10...

mehr

Die Gesundküche: neuester Stand

Fleck, Anne; Jenewein, Claus; Wolf, Karsten

State of the Art in Sachen Ernährung – 88 Rezepte, die den Körper optimal versorgen! Dr. Anne Fleck, bekannt aus der TV-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ des NDR, präsentiert in diesem Buch das...

mehr

Vegan Italian Style

Hildmann, Attila

Mediterran vegan: 97 mediterrane Rezepte und Klassiker. Vegan, cholesterinfrei und aus frischen, überall erhältlichen Zutaten! Attila Hildmann, erfolgreichster deutschsprachiger Kochbuchautor der...

mehr