myboshi - Der kleine Löwe Henri und seine gehäkelten Freunde

Eine Geschichte mit supersüßen Amigurumis zum Vorlesen und Nachhäkeln


Mairhofer, Tanja; Jaenisch, Thomas; Rohland, Felix
Illustriert von Fritz, Johanna
Illustriert von Fritz, Johanna

ISBN 978-3-95453-068-7
1. Auflage 2015, 144 Seiten, 12 Abbildungen, farbig, 137 Bilder, farbig; 12 Kuscheltiere by myboshi zum Nachhäkeln, plus Anleitung für die Mutmachmütze; inkl. QR-Codes zu Video-Häkelanleitungen.
Buch H: 24 cm B: 24 cm G: 888 g
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.02.2015
14,95 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt., 15,40 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

kaufen merken

Eine Geschichte mit supersüßen Amigurumis zum Vorlesen und Nachhäkeln von myboshi!

Häkeln erreicht mit myboshi Bestsellerauflagen. Der Gipfel dieses Häkel-Kultes sind aktuell Amigurumis, gehäkelte Tiere und Figuren. Der perfekte Zeitpunkt also für eine ganz neue Dimension mit myboshi: eine liebevolle Kindergeschichte mit supersüßen Tiercharakteren zum Vorlesen und direkt zum Nachhäkeln, geschrieben von der prominenten KiKA-Moderatorin Tanja Mairhofer. So können Mama, Papa, Oma oder der Babysitter das Tier aus der Geschichte am Abend vorher bereits – in stattlicher Knuddelgröße – vorhäkeln und präsentieren. Das verspricht glückliche Kinderaugen, guten Schlaf und riesige Vorfreude auf das nächste Kapitel. Dass die 12 Häkeltiere aus der Geschichte auf der Buchmesse zu den beliebtesten Ausstellungsstücken und heimlichen Stars gehörten, wird niemanden verblüffen, der sie gesehen hat. Nur mit Mühe waren sie gegen spontan begeisterte myboshi-Fans und Trophäenjäger zu verteidigen.
Die beliebte KiKA-Moderatorin Tanja Mairhofer erzählt im Buch die Geschichte des ängstlichen Löwen Henri, der endlich lernen will, so tapfer zu sein, wie es von einem Löwen unter seinesgleichen erwartet wird. Von den Kult-Häklern Thomas und Felix und ihrer tierverrückten Designerin Sarah stammen die Vorlagen für die liebevollen entwickelten Charaktere aus dem Zoo, die sich übrigens jeweils an einem Abend selbst von einem Anfänger fertigstellen lassen.


Autor

Video


Pressestimmen:


börsenblatt März 2015

Das Besondere hier: Das Buch ist eine Art Gemeinschaftsprojekt. Die zwölf knuddeligen Tiere - Zebra Emma oder Bär Felix beispielsweise - können nicht nur nachgehäkelt werden, sondern sind selbst Akteure in einer Vorlesegeschichte, geschrieben von der bekannten Kika-Moderatorin Tanja Mairhofer.



ARD 3 nach 9 Feb 2015

Thomas Jaenisch und Felix Rohland waren mit dem "Kleinen Henri" in der Talkrunde bei 3 nach 9 zu Gast



Moritz März 2015

Eine liebevolle Kindergeschichte mit supersüßen Tiercharakteren zum Vorlesen und direkt zum Nachhäkeln (...). Das verspricht glückliche Kinderaugen (...)



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Toppings

Matthaei, Bettina

Das Topping macht den Unterschied. Das Prinzip des Toppings ist fast so alt wie die Küche selbst. Denn der Parmesan auf der Pasta und die Röstzwiebeln auf dem Hotdog sind auch Toppings – nur...

mehr

Wildkräuter – Bestimmen, Sammeln, Zubereiten

Merz, Martina

Wildkräuter und -früchte sicher bestimmen, erfolgreich sammeln und einfach zubereiten Schritt für Schritt liefert dieses Buch in leicht verständlicher Form das notwendige Hintergrundwissen und...

mehr

Deftig Vegan Mediterran

Weber, Anne-Katrin

Herrlich deftig: gesunde vegane Mittelmeerküche   Nach dem Erfolg von „Deftig vegan“ widmet sich die renommierte Kochbuchautorin Anne-Katrin Weber in diesem Buch ganz der pflanzlichen...

mehr

PUR – GEMÜSE

Henze, Christian

30 Gemüsesorten – die besten Zubereitungsarten in 80 Rezepten für köstlich einfache Gerichte   Die Zeiten, als Gemüse nur die Beilage auf dem Teller war, sind lange vorbei. Gemüse ist...

mehr

Vegan von Anfang an

Rittenau, Niko; Pyanova, Anastasia; Wiedmann, Carolin

Vegane Ernährung in den sensiblen Lebensphasen Schwangerschaft, Stillzeit und Kindesalter ist ein umstrittenes Thema, zumindest wenn man sich die Schlagzeilen in den populären Medien ansieht. Aber...

mehr