Die original rheinische Alpenküche


Beikircher, Konrad; Beikircher, Anne
Foto(s) von Arras, Klaus; Foto(s) von Briol, Katja

ISBN 978-3-95453-086-1
1. Auflage, 144 Seiten, 45 Abbildungen
lieferbar
Erscheinungsdatum: 18.09.2015
19,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 20,60 EUR(A)
30 Tage Umtauschrecht, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

 

Was bitte ist denn die rheinische Alpenküche? Konrad Beikircher ist bei Millionen Rheinländern bekannt und beliebt durch seine Fähigkeit, die Menschen rund um Köln mit größtem Scharfsinn zu beobachten und mit feinem Sinn für Humor bis ins Detail zu beschreiben oder gern auch zu karikieren. Seit Jahrzehnten füllt der Wahl-Rheinländer Hallen jeder Größe mit seinen Programmen. Aber er hat mit seiner feinen Beobachtungsgabe nicht nur die Kölner beobachtet, sondern auch die Küchen der Region und die Küche seiner eigentlichen Herkunft Südtirol. Er selbst erklärt den Spagat zwischen der rheinischen und der alpenländischen Küche wie folgt: „Es ist ja so: Du nimmst Dich immer mit, egal wohin Du gehst. Wenn einer aus dem Libanon ins Rheinland kommt, bringt er sich und seine Küche und die herrlichen Rezepte mit der frischen Minze genau so mit, wie wenn einer aus den Dolomiten kommt. Und wenn dann noch dazu kommt, dass seine Frau die Fähigkeit hat, Rezepte zu komponieren, die auch auf dem Teller noch das halten, was sie im Kopf versprochen haben, dann kommt etwas heraus, was toll ist: eine augenzwinkernde, unkonventionelle Symbiose von Mittelmeer, Alpen und Rheinland, gewürzt mit Geschichten und Anmerkungen eines mediterran-rheinischen Kabarettisten. Also: guten Appetit! Und: Lachen hat beim Essen noch nie geschadet!“


Autor: Konrad BeikircherKonrad Beikircher, Jahrgang 1945, stammt aus Bruneck in Südtirol/Italien, ging 1964 zum Studium der Musikwissenschaften und Psychologie nach Wien, wechselte bald nach Bonn und war ab 1971 als Psychologe im Justizvollzugsdienst tätig. Seit 1986 arbeitet er u. a. als Kabarettist, Komponist, Musiker, Moderator und Buchautor und ist bundesweit auf den Kleinkunstbühnen der Republik unterwegs. Zahlreiche CD- und Buchveröffentlichungen, darunter 5...

Autor: Konrad Beikircher
Konrad Beikircher, Jahrgang 1945, stammt aus Bruneck in Südtirol/Italien, ging 1964 zum Studium der Musikwissenschaften und Psychologie nach Wien, wechselte bald nach Bonn und war ab 1971 als Psychologe im Justizvollzugsdienst tätig. Seit 1986 arbeitet er u. a. als Kabarettist, Komponist, Musiker, Moderator und Buchautor und ist bundesweit auf den Kleinkunstbühnen der Republik unterwegs.
Zahlreiche CD- und Buchveröffentlichungen, darunter 5 Kochbücher mit seiner Frau Anne Beikircher.

Rezepte: Anne Beikircher
Anne Beikircher, geboren in Bonn, machte 1977-1980 eine Ausbildung als Glas- und Porzellanmalerin und ging 1980 mit einem Stipendium nach Paris, wo sie bis 1982 an der Ecole des Beaux Arts bei Cesar studierte. 1986 machte sie ihren Fachhochschulabschluss in freier Kunst in Köln, u. a. unter Professor Daniel Spoerri.
Seit 1980 Ausstellungen (Glas, Skulpturen, Malerei); Arbeiten von ihr sind u. a. im Glasmuseum Rheinbach, im Badischen Landesmuseum Karlsruhe, im Glasmuseum Ebeltoft (Dänemark), im Landesmuseum Osaka (Japan) und im Musèe des Arts Decoratives in Paris zu sehen.
„Die original rheinische Alpenküche“ ist das 5. gemeinsame Kochbuch mit ihrem Mann Konrad Beikircher.

Foto(s) von: Klaus Arras
Klaus Arras lebt und arbeitet als freier Fotograf in Köln. Seit vielen Jahren nimmt er einen festen Platz in der Riege der besten Foodfotografen im deutschsprachigen Raum ein. Seine Kochbuchprojekte erringen immer wieder nationale und internationale Auszeichnungen. Die Fotografien von Klaus Arras überzeugen dabei durch besondere Stilsicherheit und Perfektion bis ins kleinste Detail.

Video


Pressestimmen:


Meine gute Landküche Jan 2016

Herausgekommen ist ein ungewöhnliches Kochbuch zum Schmökern, Schmunzeln und Ausprobieren.

 



RP Online Dez 2015

Alpenküche auf rheinische Art

"Eine augenzwinkernde, unkonventionelle Symbiose von Mittelmeer, Alpen und Rheinland, gewürzt mit Geschichten und Anmerkungen eines mediterran-rheinischen Kabarettisten."



Die Rheinpfalz Okt 2015

Nun stehen also Schlutzkrapfenrezepte neben Kölsch von der Roll, die Rheinische Eiersuppe neben Tirteln (Teigtaschen) oder die Flönz (Blutwurst) mit Gänsestopfleber neben dem Käsekuchen samt seiner Parodie auf Goethes "Erlkönig" - und sie vertragen sich in diesem schön aufgemachten Buch.



Heimatküche Dez 2015

Wie das mundet! Genuss mit einem Schuss Humor!

"Die original rheinische Alpenküche". Zum Lieben und Lachen.



Zuletzt angesehen:

Andere Nutzer schauten auch an:

Die Kochbibel

Vössing, Susanne; Vössing, Burkhard

Nie mehr „ohne“ kochen! Die Rezepte in diesem großformatigen Prachtband sind eine Hommage an einen völlig unterschätzten Helfer in der Küche: die Küchenmaschine. In unzähligen Küchen unseres Landes...

mehr

Die Gesundküche: neuester Stand

Fleck, Anne; Jenewein, Claus; Wolf, Karsten

State of the Art in Sachen Ernährung – 88 Rezepte, die den Körper optimal versorgen! Dr. Anne Fleck, bekannt aus der TV-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ des NDR, präsentiert in diesem Buch das...

mehr

Vegan Italian Style

Hildmann, Attila

Mediterran vegan: 97 mediterrane Rezepte und Klassiker. Vegan, cholesterinfrei und aus frischen, überall erhältlichen Zutaten! Attila Hildmann, erfolgreichster deutschsprachiger Kochbuchautor der...

mehr

Ran an den Speck

Gote, Helmut; Froboese, Ingo

Jedes Vorhaben, das du nicht gern mit in deine täglichen Gewohnheiten übernimmst, wird schnellstmöglich beendet. Die gefühlte Belohnung muss daher immer stärker sein als der gefühlte Einsatz. Und...

mehr

Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte

Dr. med. Fleck, Anne ; Vössing, Su

So fix und lecker geht gesunde Ernährung! Die Gerichte in diesem Buch sind nicht nur besonders gut für die Gesundheit, sondern schmecken auch fantastisch. Dass alle Rezepte tatsächlich mit nur 10...

mehr